Über uns
Übereinstimmungen und Arbeitserlaubnisse 

Die Entscheidung über die Annahme des Elaborats der Studie zur sozioökonomischen Rechtfertigung der Gründung der Schule wurde auf der Jahresversammlung des Vereins „Jugendtheater Tuzla“ Tuzla am 26. Mai 2020 getroffen und auf der Jahresversammlung der Vereinigung „Jugend Tuzla“ Tuzla am 29. Mai 2020. 

Die Zustimmung zur Einrichtung der Mittelschule „Zeitgenössisch-künstlerische Schule“ Tuzla wurde vom Ministerium für Bildung und Wissenschaft des Kantons Tuzla vom 28. Juni 2020 unter der Nummer 10/1-34-22788-1/20 erteilt. 

Der Akt zur Gründung der Mittelschule „Zeitgenössisch-künstlerische Schule“ Tuzla am 21. September 2020 am Weltfriedenstag verabschiedet bei der Gründungsversammlung der Gründer.

Das Amtsgericht in Tuzla hat die Schule am 12. Oktober 2020 im Register der geschäftlichen Subjekte unter der Nummer 032-0-Reg-20-001291 eingetragen.

Die Entscheidung über die Zustimmung zur Realisation des Lehrplans wurde vom Ministerium für Bildung und Wissenschaft des Kantons Tuzla unter der Nummer 10/1-34-037100-2/20 vom 6. November 2020 erlassen. 

Die Entscheidung über die Aufnahme der privaten Einrichtung der Mittelschule „Zeitgenössisch-künstlerische Schule“ in das Register der Mittelschulen des Kantons Tuzla und die Erfüllung der Arbeitsbedingungen, wonach die Schule das Recht hat, Zertifikate und andere öffentliche Dokumente zur Bildung gemäß dem Gesetz über die Mittelschulbildung und Erziehung des Kantons Tuzla auszustellen, wurde am 15. Dezember 2020 vom Ministerium für Bildung und Wissenschaft des Kantons Tuzla unter Nummer 10/1-34-037100-5/20 ausgestellt.

Mit der Arbeit und Einschreibung der Schüler beginnt die Schule ab dem Schuljahr 2021/2022.